STAR-Z Handelssystem

Das Hauptproblem vieler Anleger ist, dass sie die ursprünglich vorgesehene Risikostrategie in Extremsituationen nicht durchhalten. Der Grund liegt zum Teil darin, dass in Extremsituationen das Vermögen viel stärker schwankt als meist angenommen.

Als Folge davon verliert der Anleger häufig die Fähigkeit zu agieren und bleibt wie gelähmt auf seinen eingegangenen Positionen sitzen, oder er verkauft gar panikartig auf Tiefstkursen. Beide Reaktionen dürften aus Sicht seiner Vermögensentwicklung langfristig nicht optimal sein.

Unser Ziel war deshalb, ein System zu entwickeln, welches in erster Linie die Vermögensschwankungen reduziert. Gleichzeitig soll die Renditeerwartung (nach Transaktionskosten!) nicht all zu stark darunter leiden. Wir vergleichen das STAR-Z Handelssystem mit dem Swiss Market Index SMI.

Die Lösung: SMI Trend Analyse Rüetschi Zehnder Handelssystem

STAR-Z: Warum ein System?

Ein System erleichtert die disziplinierte Umsetzung der Anlagestrategie.

Heutzutage können Computer enorm grosse Datenmengen innert kurzer Zeit analysieren. Ein Computer vergisst nicht. Um so wichtiger ist die sinnvolle Einstellung der wichtigen Parameter.

Wir sind der Ansicht, dass gewisse Phänomene an den Finanzmärkten auf den menschlichen Herdentrieb, Gier und Panik zurückzuführen sind. Sie auch? Ein System, welches grosse Datenmengen verarbeiten kann, kann diese Phänomene in der persönlichen Entscheidungsfindung berücksichtigen und gewinnbringend ausnutzen.

Wir empfehlen das STAR-Z Handelssystem als Ergänzung zur klassischen Vermögensverwaltung. Jedes System hat seine Vor- und Nachteile.

STAR-Z: Wie funktioniert das System?

Unser STAR-Z Handelssystem ist ein Trendfolgesystem. Zuerst muss also ein Trend vorhanden sein bevor ein Signal erfolgt. Wir kaufen also nie zum Tiefst- und verkaufen nie zum Höchstpreis. Unser Ziel ist es, die grossen Korrektur- und Baissephasen zu vermeiden. Unser STAR-Z Handelssystem berücksichtigt zwei Hauptanlageüberlegungen 1. Die USA gibt den Trend vor und 2. Herdentrieb, Gier und Panik bleiben auch in Zukunft wichtige Taktgeber für Anlageentscheide der Investoren. Für detaillierte Fragen sind Sie herzlich eingeladen, uns zu kontaktieren.

STAR-Z: einige Zahlen zu Rendite und Risko

Die folgenden Zahlen beziehen sich auf die Zeit von 1.1.1993 – 31.12.2016. Seit Herbst 2004 wird unser STAR-Z Handelssystem real umgesetzt.

STAR-Z Buy&Hold SMI
Gesamtperformance 595% 293%
Durchschnittsperformance p.a. 8.4% 5.9%
schlechteste Jahresperformance -18.3% -34.8%
beste Jahresperformance 58.9% 58.9%
Maximaler Draw Down -31.0% -56.3%
STAR-Z: Track Record / Grafiken

Die folgenden Grafiken beziehen sich auf die Zeit von 1.1.1993 – 31.12.2016. Seit Herbst 2004 wird unser STAR-Z Handelssystem real umgesetzt.

 

STAR-Z: TIEFERES RISIKO – VERGLEICHBARE RENDITE